Anmelden
Details

Die Baufinanzierung im Detail

Profitieren Sie von verschiedenen Förder­möglich­keiten wie dem Bau­kinder­geld, Riester-Zulagen, KfW-Förder­krediten und weiteren Förder­programmen. Ihr Berater hilft Ihnen, die für Sie passende Förderung zu finden.

Alles rund um das Thema Baufinanzierung

Tipps für Ihre Planung

  • Kalkulieren Sie realistisch und mit aus­reichend Puffern.
  • Bringen Sie im Ideal­fall mindestens 20 Prozent Eigen­kapital ein.
  • Sichern Sie sich lang­fristig einen niedrigen Fest­zins.
  • Nutzen Sie staat­liche Förderungen.

Sie wollen mit uns reden?

Wir sind gern für Sie da.

Alles rund um das Thema Baufinanzierung

Immobilie kaufen

Anhand eines konkreten Objektes ermitteln Sie Ihre Neben­kosten und berechnen Ihre monat­liche Rate.

Haus bauen

Prüfen Sie erste Finanzierungs­möglichkeiten – auf Basis aller Kosten. So gewinnen Sie schnell an Planungs­sicherheit.

Anschlussfinanzierung

Planen Sie voraus­schauend und sichern Sie sich günstige Zinsen für Ihre bestehende Baufinanzierung.

Immobilie finden

Wohnungen, Häuser, Grund­stücke – recher­chieren Sie bequem online und grenzen Sie Ihre Suche nach Belieben ein.

Modernisierung

Sie möchten mehr aus Ihrem Eigenheim machen – auch unter Energie- und Umweltaspekten. Mit dem günstigen Modernisierungskredit Ihrer Sparkasse ist das einfacher, als Sie denken. Ermitteln Sie hier, mit welcher monatlichen Rate Sie rechnen können.

Budgetrechner

Nutzen Sie die derzeit sehr günstigen Zinsen. Zahlen Sie nicht dauerhaft Miete. Eigentum kann sich jetzt besonders lohnen. Mit dem folgenden Rechner ermitteln Sie schnell, wie viel Haus Sie sich mit Ihrer Warmmiete leisten können. Passend dazu erhalten Sie gleich auch erste Objektvorschläge.

Nebenkostenrechner

Dieser Rechner ermittelt Ihnen die voraussichtlichen Kosten für Notar und Grundbuchamt.

Konditionsrechner

Prüfen Sie erste Finanzierungs­möglichkeiten – auf Basis aller Kosten. So gewinnen Sie schnell an Planungs­sicherheit.

Förderungen und Bausparen

LBS-Bausparen

Mit LBS-Bausparen sind Sie vorbereitet auf das, was die Zukunft bringt – ganz gleich, ob Sie kaufen, bauen oder renovieren möchten. Bilden Sie Eigen­kapital und sichern Sie sich attraktive Zinsen über die gesamte Darlehens­zeit.

Bau­kinder­geld

Auf dem Weg in die eigenen vier Wände unterstützt der Staat Familien mit Kindern und Allein­erziehende künftig mit dem Bau­kinder­geld. Die Förderung gibt’s für Kauf oder Bau der ersten eigenen Immobilie.

KfW-Förderkredite

Sichern Sie sich zins­günstige Kredite des Staates. Für den Bau, den Kauf, die Sanierung oder den alters­gerechten Umbau Ihres Eigen­heims.

Wohn-Riester 

Mit LBS-Bausparen und Wohn-Riester kommen Sie schnell, günstig und staat­lich gefördert in die eigenen vier Wände. Eine Alters­vorsorge, von der Sie schon heute profitieren.

Die passenden Versicherungen

Bauherren-Rechtsschutz

Der Bauherren-Rechtsschutz sorgt bei privaten Bau­projekten dafür, dass Ihre Rechte gewahrt bleiben.

Wohngebäudeversicherung

In Ihrem Eigen­heim steckt viel drin. Schützen Sie diese Werte mit der  Wohngebäude­versicherung der Provinzial.

Kredit absichern

Sichern Sie sich und Ihre Familie für unvorher­gesehene Ereig­nisse finanziell ab – so können Sie Ihre Raten garantiert zahlen. Ihr Berater unterstützt Sie gern.

S-Media-Filiale
Mo-Fr: 8:30-20:00 Uhr, Sa: 9:00-14:00 Uhr 038345577888
Jetzt anrufen
Beratungskonzept

Ganzheitliche Beratung bei der Sparkasse Vorpommern

Das passende Finanzierungskonzept und die richtige Beratung sind bei einer Baufinanzierung mindestens genauso wichtig wie niedrige Zinsen. Ein niedriger Zinssatz hilft nicht weiter, wenn sich hinterher herausstellt, dass Sie sich die monatliche Tilgung nicht leisten können. Oder Sie eine teure Nachfinanzierung brauchen, weil der Kredit nicht fürs Eigenheim reicht. Darum kommt es bei der Baufinanzierung besonders darauf an, eine individuelle Lösung zu finden. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam einen Finanzplan und beraten Sie kompetent in allen wichtigen Fragen rund um die Baufinanzierung.

Gemeinsam zur passenden Baufinanzierung

  • Wir stellen fest, wie viel Geld Sie benötigen.
  • Wir ermitteln Ihre finanziellen Möglichkeiten.
  • Wir erstellen einen individuellen Plan zur Immobilienfinanzierung.
  • Wir bieten alle nötigen Versicherungs- und Finanzdienstleistungen.
  • Wir beantragen alle öffentlichen Fördermittel für Sie.

Die Baufinanzierung stellt einen langfristigen, zweckgebundenen Kredit dar, der zum Bau oder Kauf eines Hauses, einer Wohnung oder eines Grundstücks verwendet wird.

Welche Immobilienfinanzierung für Sie ideal ist, hängt von vielen Faktoren ab: Vom Eigenkapital bis zur Ermittlung der sinnvollen Höhe der monatlichen Tilgung. Von der Eigenleistung bis zur Verfügbarkeit öffentlicher Fördermittel.

Mit uns können Sie sich ein persönliches Angebot für Ihre Immobilienfinanzierung erstellen lassen. Wenn Sie sich im Klaren darüber sind, welche Summe Sie ungefähr investieren wollen, können sie unterschiedliche Finanzierungsvarianten auswählen.

FAQ

FAQs

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen
zum Thema Baufinanzierung. Die dort genannten Zahlen sind nur als grobe Richtwerte zu verstehen und können in Ihrem individuellen Einzelfall auch abweichen. Nutzen Sie deshalb unsere vielfältigen Kontaktmöglichkeiten und lassen Sie sich beraten.

Wie funktioniert die kontaktlose Baufinanzierung?

Sie reichen Ihren Antrag über unseren Baufinanzierungsrechner ein. Innerhalb eines Werktages meldet sich bei Ihnen ein Baufinanzierungsberater der Sparkasse Vorpommern.

Gerne vereinbart er mit Ihnen einen Termin für ein ausführliches Telefonat, in dem alle Details besprochen und alle Ihre Fragen geklärt werden können. Hier erfahren Sie auch, welche Daten und Unterlagen Sie zum nächsten Telefonat bereit halten sollten.

Im Anschluss an das Telefonat mit Ihrem Baufinanzierungsberater erhalten Sie dann ein erstes individuelles Baufinanzierungsangebot per E-Mail zugesendet.

Sie wünschen im weiteren Verlauf doch einen Vor-Ort-Termin in einem unserer BeratungsCenter? Kein Problem. Auch das ist jederzeit möglich.

Was kann ich mir überhaupt leisten?

„Wie viel Haus kann ich mir leisten?“ – diese Frage steht zu Beginn jeder Baufinanzierung. Ob der Traum vom Eigenheim wahr wird, hängt vor allem von Ihren finanziellen Mitteln ab.

Mit unserem Budgetrechner oben auf dieser Seite können Sie ganz einfach ermitteln, wie viel Sie sich leisten können.

Wie viel Eigenkapital brauche ich für eine Baufinanzierung?

Je mehr Eigenkapital Sie für Ihre Baufinanzierung mitbringen, desto geringer fallen die Raten aus beziehungsweise: desto schneller ist der Baukredit zurückgezahlt.

Unsere Empfehlung: Mindestens 20 bis 30 Prozent der Gesamtkosten für den Erwerb Ihrer Immobilie sollte durch eigenes Kapital abgedeckt werden

Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich?

Voraussetzung für eine Finanzierung ohne Eigenkapital ist ein gutes und sicheres Einkommen, damit Sie den Kredit kontinuierlich tilgen können. Insgesamt ist eine Finanzierung ohne Eigenkapital aber riskant. Zumal auch Ihr Kredit dadurch deutlich teurer wird.

Unser Tipp: besser erst einmal Geld ansparen.

Wie viel vom Nettogehalt sollte ich für die Baufinanzierung einplanen?

Die Raten sollten maximal 40 Prozent des verfügbaren Nettoeinkommens betragen. Dadurch können Sie Ihren Lebensunterhalt auch weiterhin bestreiten, ohne in einen finanziellen Engpass zu geraten. Oder aber Sie haben Spielraum, um die Verpflichtungen mittels Sonderzahlungen schneller zu reduzieren, wenn sich Ihr Netto­einkommen erhöhen sollte.

Berechnen Sie sich doch gleich mit unserem Konditionsrechner oben auf dieser Seite Ihre persönliche Monatsrate und senden Sie uns Ihren Antrag direkt online zu.   

Was bedeutet Zinsbindung?

Als Sollzinsbindung (auch: Zinsbindung) ist der Zeitraum zu verstehen, in dem der für Ihre Baufinanzierung vereinbarte Zinssatz konstant bleibt.

Wie lange Sie sich an einen Zins binden möchten, entscheiden Sie selbst: Sie können zum Beispiel eine kurze Zinsbindung ab fünf Jahre wählen. Teilweise bieten Banken auch Immobilienkredite mit bis zu 25 oder 30 Jahren Zinsbindung an.

Mit unserem Konditionsrechner oben auf dieser Seite können Sie die am Markt angebotenen Zinsbindungen für Ihren Fall miteinander vergleichen.

Mit welchen zusätzlichen Kosten muss ich rechnen?

Beim Hausbau entstehen immer auch Kosten, die über die reinen Erwerbskosten hinausgehen. So sollten Sie sich über zusätzliche Kosten wie Notar- und Grundbuchkosten, Grunderwerbsteuer, Prämien für die Gebäudeversicherung und Kosten für andere Verträge im Klaren sein.

Bei einer persönlichen Beratung informieren wir Sie gern über alle Erwerbsnebenkosten. Einen ersten Eindruck über die Nebenkosten liefert Ihnen unser Nebenkostenrechner oben auf dieser Seite.

Wie kann man staatliche Förderungen wie z.B. das Baukindergeld verwenden?

Die Kredit­anstalt für Wieder­aufbau (KfW) und das Bundes­ministerium des Innern unterstützen mit dem neuen Bau­kindergeld Familien mit Kindern und Allein­erziehende beim erstmaligen Schritt ins eigene Zuhause.

Den Zuschuss bekommen Sie jährlich pro Kind ausgezahlt. Somit können Sie es nicht zu Beginn als Eigenkapital in Ihre Finanzierung einbringen, da Sie hierfür den vollen Betrag direkt zum Immobilienkauf benötigen. Das Baukindergeld lässt sich dafür jährlich in die Tilgung Ihrer Baufinanzierung investieren.

Gern planen wir Ihre individuelle Baufinanzierung unter Berücksichtigung aller staatlichen Förderungen.

Welche Unterlagen brauche ich für das Gespräch beim Baufinanzierungsberater?

Um Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten zu können, benötigen wir einige Informationen und Unterlagen. Wichtig ist, dass Sie sich gut auf das Gespräch vorbereiten. Schreiben Sie sich alle Fragen auf, die Sie dem Berater stellen möchten und bringen alle notwendigen Unterlagen mit.

Hier finden Sie unsere Checkliste, die Sie bestens auf das Gespräch vorbereitet.

Wie lange dauert die Zusage der Bank?

Die Sparkasse Vorpommern wird die von Ihnen eingereichten Unterlagen, wie die Daten zu Ihrer Immobilie, zu Ihren Einkommensverhältnissen und zu Ihren laufenden Ausgaben, prüfen. Liegen alle Unterlagen vollständig vor, kann die Zusage innerhalb von zwei Arbeitstagen gegeben werden. In speziellen Einzelfällen kann die Prüfung etwas länger dauern.

Wichtig: Schließen Sie den Kaufvertrag für Ihr Traumobjekt erst nach der endgültigen Zusage durch Ihre Bank oder Sparkasse  

Wann lohnt sich eine Umschuldung?

Eine Umschuldung ist bei Baufinanzierungen in der Regel erst zum Zeitpunkt des Auslaufens der Zinsbindung möglich. Bei Zinsbindungen über 10 Jahren, können Sie den Vertrag ab dem zehnten Jahr kündigen. Dabei müssen Sie eine Kündigungsfrist von sechs Monaten einhalten. Eine Vorfälligkeits­ent­schädigung wird in diesem Fall nicht erhoben (§489 BGB). Je höher die Differenz des bisherigen Zinssatzes für die Baufinanzierung zum aktuellen Zinsniveau ist und je höher die Restschuld, desto größer wird die Ersparnis sein.

Berücksichtigen Sie bitte in jedem Fall, dass Ihre Anfrage zur Ablösung / Umschuldung von einer anderen Bank / Sparkasse wie ein Neuantrag behandelt wird. Planen Sie hierfür eine entsprechende Vorlaufzeit ein.

Mit unserem Zinsvorschau-Rechner können Sie Ihre Baufinanzierung mit den aktuellen Konditionen vergleichen.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i