Anmelden

Aktuelle Informationen

Sparkasse Vorpommern übergab Förderpreis "Für Verdienste um die deutsch-polnische Zusammenarbeit"

Greifswald, 16.11.2017

Bereits zum 18. Mal stiftete die Sparkasse Vorpommern den Förderpreis „Für Verdienste um die deutsch-polnische Zusammenarbeit“. Er wurde am 16.11.2017 im Alfred Krupp Wissenschaftskolleg in Greifswald im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der 20. polnischen Kulturwoche „polenmARkT“ verliehen.

Besondere Würdigung finden mit dem Förderpreis der Sparkasse Vorpommern jedes Jahr Forschungsarbeiten junger Wissenschaftler, die in deutsch-polnischer Zusammenarbeit entstanden sind und damit einen bedeutenden Beitrag zur Förderung der gegenseitigen Beziehungen leisten.

Der diesjährige Preis geht an das Projektteam von Prof. Dr. Konrad Meissner, stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Greifswald. Das ausgezeichnete Projekt trägt den Titel: „Integrierter grenzüberschreitender Rettungsdienst Pomerania/Brandenburg (InGriP)“. Es befasst sich im Kern mit der nachhaltigen Verbesserung der Sicherheit der Bevölkerung bei einer zeitgerechten Versorgung von Notfallpatienten auf beiden Seiten der Grenze durch eine deutlich engere und intensivere Zusammenarbeit der Rettungsdienste auf lokaler und regionaler Ebene.

Der Preis wurde von Dr. Frank Becher als Vertreter des Vorstandes der Sparkasse Vorpommern übergeben.

Aus einer anfangs kleinen Veranstaltung hat sich mit dem „polenmARkT“ eine langjährige Tradition mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft entwickelt. Vielfältige Projekte, Diplomarbeiten sowie Dissertationen wurden in diesem Rahmen bereits ausgezeichnet.

Für weitere Informationen oder Fragen:

Kati Ambrosat

Sparkasse Vorpommern

An der Sparkasse 1

17489 Greifswald

Telefon: 03834 557-170

kati.ambrosat@spk-vorpommern.de

Bildunterschrift: v. l. Preisträger 2017 Prof. Dr. Konrad Meissner, Unimedizin Greifswald, Dr. Frank Becher, Sparkasse Vorpommern, Kathrin Krügel, Projektkoordinatorin Unimedizin Greifswald, Prof. Bernhard Brehmer, Vorsitzender des Vereins Polenmarkt e.V.

Cookie Branding
i